shop my favorites
Cardigan mit Strassknöpfen
Doppelreihiger Blazer
Haarband aus schwarzem Satin
Chanel LES BEIGES POUDRE BELLE MINE NATURELLE PUDER
Overknees
Pullunder in weiß
MAX MARA
Trapeze Bucket Bag
Geflochtener Kunstwildleder-Shopper
Yves Saint Laurent Libre Parfum
Tommy Hilfiger Boots
Dior Forever Foundation
Ribbed Knitted Vest

Wellness für zu Hause: das perfekte Beauty – Programm für dein Home-Spa

Wann hast du dir das letzte Mal Zeit für dich genommen? Nur für dich! Wo du einfach mal deine Seele baumeln lassen hast und dich von all den Anspannungen gelöst hast? Im stressigen Alltag zwischen unzähligen Terminen und einer endlos langen To – Do Liste, vergessen wir ziemlich oft Zeit für uns selbst zu nehmen.  

Jetzt ist Schluss damit! Wir sollten uns nach einem hektischen und anstrengenden Tag ein wenig Me-Time gönnen, um den Kopf abzuschalten. Mit einem Verwöhnprogramm für Körper und Seele schöpfen wir neue Energie. Es muss nicht immer ein Wellnesshotel sein. Das geht auch zu Hause in den eigenen vier Wänden, wo wir uns einfach mit einigen tollen Pflegeprodukten eine Wellness Oase schaffen können. Denn es gibt keinen Ort an dem wir uns wohler fühlen als im eigenen zu Hause. 

Nimm dir Zeit für dich! Gönne dir immer mal wieder eine kleine Auszeit. Diese kleinen wohltuenden Momente sorgen für mehr Ruhe und Gelassenheit im Leben. Tue deiner Haut und deiner Seele etwas Gutes, um wieder Kraft für die Herausforderungen des Alltags zu tanken. 

Zu einem richtigen Spa-Tag gehört die richtige Pflege von Kopf bis Fuß.  Douglas bietet für einen Entspannungstag zu Hause tolle Produkte, die einen wieder frisch, entspannt und lebendig fühlen lassen. Ich zeige euch Schritt für Schritt, wie ihr aus eurem Badezimmer ein Home-Spa verwandelt.

Sorge für eine Wellness – Atmosphäre

Mit einigen Handgriffen können wir im Nu eine tolle Atmosphäre im Badezimmer schaffen. Dafür brauchst du nur himmlisch duftende Kerzen anzünden und deine Lieblingsplaylist aufzulegen, um in die richtige Stimmung zu kommen. Eine Tasse Kräutertee sorgt für eine aromatischen und beruhigende Wirkung. Natürlich darf ein kuscheliger Bademantel und flauschige Slipper nicht fehlen. 

Gesichtspflege im Home – Spa

Für eine strahlend reine Haut ist die tägliche Gesichtspflege sehr wichtig. Im Alltag kann dies aber leider oftmals zu kurz kommen. Deshalb kannst du dir an deinem Home-Spa Tag ausgiebig Zeit für die Gesichtspflege nehmen. Starte dabei mit einer richtigen Reinigung des Gesichts. Das funktioniert zunächst am besten mit einer Reinigungsbürste und einem Gesichtsschaum. Dadurch wird nicht nur das Gesicht gereinigt, sondern gleichzeitig auch durch die Rotation der Gesichtsbürste massiert. Gesichtspeelings eignen sich sehr gut um überschüssigen Talg und abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen. Die Haut fühlt sich danach wieder weich an. Nach einem Peeling können Pflegeprodukte besser von der Haut aufgenommen werden. Anschließend empfehle ich eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske, die wie ein Schönheitsbooster wirkt. 

Luxus für die Haare

Auch unsere Haare haben es verdient verwöhnt zu werden. Die Haare sind täglich durch das viele Styling strapaziert, spröde und trocken. Vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit ist es wichtig die Haare mit viel Feuchtigkeit zu versorgen. Eine intensive Haarmaske verleiht dem strapaziertem Haar wieder Glanz und Griffigkeit. Die Zeit im Home-Spa ermöglicht es die Haarmaske länger einwirken zu lassen. 

Belebende Massage 

Natürlich gibt es im Home- Spa nicht die Möglichkeit sich massieren zu lassen, dennoch eignen sich tolle Alternativen für eine Körpermassage. Die Trockenbürste ist ein hervorragendes Beauty-Tool mit positiven Effekten auf den Körper. Wie der Name schon verrät, wird die Massagebürste auf der trockenen Haut angewendet. Die Bürste fördert die Durchblutung, stärkt das Immunsystem und verbessert das Hautbild. Die Masssagetechnik mit einer Trockenbürste ist auch ein echter Cellulite-Killer. Für die Anwendung gleitet man die Bürste mit kreisenden Bewegungen auf dem Körper. Das Ergebnis ist eine butterweiche Haut. 

Wohltuendes Bad 

Jetzt bist du bestens für dein wohlverdientes warmes Bad vorbereitet und alle Masken können in der Zeit einwirken. Durch die warme Luft können nämlich die Wirkstoffe der Maske optimal einziehen. Ein warmes Bad wirkt super entspannend und ist wohltuend für Körper und Seele. Duftende Badezusätze mit Lavendel und Rose dürfen auch nicht fehlen. Diese wirken sehr beruhigend und lassen sich mit ätherischen Ölen kombinieren. Während du die Zeit in der Badewanne genießt, kannst du zusätzlich deiner Haut etwas Gutes tun, indem du ein Körperpeeling auf deiner Haut einmassierst. Deine Haut ist danach super weich. Schließe anschließend deine Augen, genieße die Ruhe und träume dich zu den zauberhaftesten Orten der Welt. 

pflegende Creme für die Haut 

Nach dem Bad ist es wichtig die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen, um die Haut vor dem Austrocknen der kalten Jahreszeit zu schützen. Eine reichhaltige Bodylotion ist die perfekte Körperpflege. Die Creme lässt sich nach dem Baden besser auf der Haut verteilen. Nutze die Zeit und massiere die Körpercreme auf deiner Haut ein. Die Haut wird geglättet und die Creme zaubert ein zartes Hautgefühl. 

frische Kick für das Gesicht

Die Poren sind nun geöffnet und die Haut ist jetzt bereit um essentielle Pflegeprodukte aufzunehmen. Für einen frischen Glow-Effekt im Gesicht empfehle ich ein Hyaluron Serum, welches die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt. Durch die Anwendung von einem Rosenquarz Roller werden die Wirkstoffe besser in die Haut eingearbeitet. Anschließend kannst du gerne noch Augenpads verwenden, um Falten und Tränensäcken entgegen zu wirken. Ich bewahre meine Augenpads gerne im Kühlschrank auf. So haben diese eine kühlende Wirkung. 

Dein Wellnesstag im Home-Spa muss jetzt nicht zu Ende sein. Du kannst den Tag mit einem guten Buch, das du schon immer lesen wolltest, ausklingen lassen oder du schaust dir gemütlich einen Film an. 

Mein Tipp: Nimm dir öfter mal Zeit für dich und gönne dir ein ausgiebiges Beauty – Programm. Solche Rituale schaffen eine gute Balance zwischen Alltag und Freizeit und lassen einen den alltäglichen Stress für einen Moment vergessen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.